DialogShift ist Gewinner beim Google’s Business Messages Build-an-Agent Wettbewerb

DialogShift ist Gewinner beim Google’s Business Messages Build-an-Agent Wettbewerb

DialogShift gewinnt einen Preis beim weltweiten Build-an-Agent Wettbewerb, einem Wettbewerb von Google für innovative Chatbot-Anwendungen mit Google’s Business Messages.

DialogShift gewinnt die prestigeträchtige Auszeichnung für seine Google’s Business Messages Anwendung für das Hotel Haffhus, bei der modernste KI (in 109 Sprachen) mit menschlicher Empathie und einem Dialog-Design kombiniert werden, um Interaktionen und Direktbuchungen zu steigern. 

Chatbot Alex erleichtert dem Hotel die Bewältigung des hohen Nachrichtenaufkommens, indem er mehr als 100 Fragen zum Hotel automatisch beantwortet. Wenn nötig, übergibt er das Gespräch an das Hotelteam, das im Live Chat direkt und in Echtzeit mit den Gästen chatten kann. Potentielle Gäste werden in der Google-Suche und auf Google Maps vom Chatbot in ein Gespräch verwickelt, er kommuniziert Vorteile und Besonderheiten des Hotels und ermöglicht Direktbuchuchungen aus dem Chat heraus. Die Anbindung mit dem Reservierungssystem ermöglicht es, dass Gäste nachdem Sie die Informationen erhalten haben, nach denen Sie gesucht haben, bequem ihren Aufenthalt aus dem Chat heraus buchen können. Denn je kürzer der Weg zur Buchung, desto besser. 

Die Business Messages Anwendung für das Hotel Haffhus wurde mit einem dritten Preis des weltweiten Wettbewerbs ausgezeichnet. 

 

DialogShift ist Mitglied in Googles Partnerprogramm für Business Messages

Als Partner des Google-Programms hilft DialogShift Hotels, Google’s Business Messages als Kommunikationskanal für die Gästekommunikation einzubinden. Das bedeutet, dass sich Hotels bereits im frühestmöglichen Stadium der Guest Journey mit potentiellen Gästen verbinden und auf diese Weise noch mehr Gäste erreichen können. Wenn Reisende das Hotel über die Google Suche anschreiben, erhält das Hotel die Möglichkeit, mit ihnen direkt zu interagieren. Business Messages umfasst umfangreiche Messaging-Funktionen wie Karussells, Schnellantworten für geführte Dialoge und Bilder, um Buchungen und Upselling zu erhöhen. 

Die Teilnahme an Googles Programm für Business Messages ermöglicht es DialogShift, die Technologie weiterzuentwickeln, die Roadmap zu beeinflussen und seinen Kunden ein noch besseres Messaging-Erlebnis über Google Search und Maps zu bieten.

 

DialogShift hilft Hotels, KI zu nutzen und die Gästekommunikation zu optimieren

Mit DialogShift sind Hotels in der Lage, bis zu 90% der Gästeanfragen zu automatisieren und damit schneller und effizienter auf Gästeanfragen zu reagieren. Der große Vorteil für die Gäste: Sie können an verschiedenen Touchpoints mit dem Hotel in Kontakt treten, wann und wo sie es wünschen: Google, Hotel-Website, Gäste-App oder Social Messaging. Nachrichten aus verschiedenen Kanälen werden in einer zentralen Inbox zu gebündelt, automatisch sortiert und den zuständigen Teams zugewiesen. 

Hotels, die die branchenführende Guest Messaging Plattform von DialogShift nutzen, haben eine bis zu 10-fache Buchungskonversion im Vergleich zu herkömmlichen Websites, 50 % Effizienzsteigerung bei der Gästekommunikation und zufriedenere – weil entlastete – Mitarbeiter:innen. 

„Diese Auszeichnung von Google ist eine enorme Anerkennung für unsere Technologie und die Lösung, die wir für die speziellen Bedürfnisse von Hotels und ihren Gästen entwickelt haben. Vielen Dank an das DialogShift-Team und das Hotel Haffhus für diese Auszeichnung“, sagt Stefan Heuser, CTO von DialogShift.